Hier finden Sie aktuelle Meldungen in Kürze


Fernverkehrskonzession: Rechtliche Klärung ist nötig

Mit der Aufteilung der Fernverkehrskonzession hat das BAV einen bedeutenden Systemwechsel vollzogen. Rechtliche Grundlagen und die langfristigen Auswirkungen auf Kunden, Kantone und Bund sind unklar. Um Rechtssicherheit zu schaffen, hat die SBB beim Bundesverwaltungsgericht Beschwerde eingereicht.

mehr lesen 0 Kommentare

Stadler präsentiert sieben Innovationen an der InnoTrans

Nachdem Stadler bereits an der InnoTrans 2016 einer der grössten Aussteller von Schienenfahrzeugen war, legt der Zugbauer mit Produktionsstätten in der Schweiz, Deutschland, Spanien, Polen, Ungarn, Weissrussland und den USA dieses Jahr nach: Stadler präsentiert sieben Fahrzeugkonzepte, die sich durch viele neue Lösungen auszeichnen. Stadler präsentiert sich in der Halle 2.2 am Stand 103 und auf dem Aussengelände im Bereich O/615. Am Career-Point in der Halle 7.1c 208 erhalten Berufseinsteiger und Berufserfahrene Einblick in die Stadler-Welt.

mehr lesen 0 Kommentare

Deutsche Bahn startet Investitionsoffensive für die Bahnstrecke Hamburg - Westerland (Sylt)

In einem Gespräch zwischen Dr. Volker Hentschel, Vorstand der DB Netz AG, und Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz stand am 12. Juli 2018 die Situation auf der Marschbahn im Mittelpunkt. Zwischen den Gesprächspartnern bestand Einigkeit, dass aufgrund der aktuellen Situation dringender Handlungsbedarf besteht. Schwerpunkt der Diskussion war aus diesem Grund das Investitionsprogramm der kommenden Jahre. Im Ergebnis wird zur Verbesserung der Qualität auf der Marschbahn verstärkt in die Erneuerung des Oberbaus investiert. Bis 2022 werden 140 Mio. Euro ausgegeben, davon allein rund 51 Mio. Euro im Jahr 2020. Darüber hinaus werden Bahnübergänge und die Signaltechnik sowie Brücken mit rund 20 Mio. Euro modernisiert.

mehr lesen 0 Kommentare

Deutsche Bahn und Siemens entwickeln digitalisierten Betrieb bei der S-Bahn Hamburg

In Hamburg wird 2021 erstmals in Deutschland ein hochautomatisierter S-Bahn-Betrieb aufgenommen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung zur „Digitalen S-Bahn Hamburg“ haben gestern der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, Siemensvorstand Dr. Roland Busch und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla unterzeichnet. Hamburg ist damit Vorreiter für den digitalisierten Betrieb in einem deutschen Bahnnetz.

mehr lesen 0 Kommentare

Stadler gewinnt langfristigen Service- und Instandhaltungsauftrag für 69 Züge von Arriva Nederland im Norden Hollands

Stadler und Arriva Nederland haben am Dienstag einen Service- und Instandhaltungsvertrag für 15 Jahre und 69 Züge unterschrieben. Es handelt sich um die 69 Züge aus dem Auftrag vom November 2017: Lieferung von 18 bi-modalen WINK und Upgrade der bestehenden 51 Arriva-GTW. Stadler setzt bei diesem Auftrag hauptsächlich auf innovative Batterietechnologie und leistet damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Die Züge werden im Norden der Niederlande in Friesland und Groningen zum Einsatz kommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Siemens zeigt vernetzte Mobilität auf der InnoTrans 2018

Vom 18. bis 21. September 2018 findet die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans in Berlin statt. Siemens ist in diesem Jahr wieder in Halle 4.2 sowie auf dem Aussengelände vertreten. Die Digitalisierung verändert die Mobilitätsbranche fundamental. Sie verbessert die Verfügbarkeit von Fahrzeugen und Infrastrukturen, optimiert Betriebsabläufe und reduziert Aufwand und Kosten. Digitale Innovationen in einem stärker vernetzten "Gesamtsystem Mobilität" stehen deshalb bei Siemens im Mittelpunkt der InnoTrans 2018. Unter dem Motto "Shaping connected mobility" wird Siemens neue, intelligente Lösungen präsentieren, die das Verkehrsmittel Bahn noch effizienter, sicherer und zuverlässiger machen.

mehr lesen 0 Kommentare

Bombardier stellt die neue Lokomotivenplattform TRAXX 3 bei Kundenveranstaltung in Kassel vor

Bombardier Transportation hat am 4. Juli 2018 seine neue Plattform BOMBARDIER TRAXX 3 an seinem deutschen Standort in Kassel offiziell vorgestellt. Bei dieser Veranstaltung nahmen mehr als 100 der führenden europäischen Transportunternehmen und weitere Stakeholder die Gelegenheit wahr, sich eingehend über die drei verschiedenen Ausführungen der vielseitigen TRAXX-Lokomotivenplattform zu informieren und kamen in den Genuss einer Probefahrt auf der neuen TRAXX MS3, einer der innovativsten Lokomotiven, die künftig für den Bahngüterverkehrsmarkt angeboten wird.

mehr lesen 0 Kommentare

Wer gibt dem Kind den schönsten Namen? DB Regio Bayern schmeisst ein Tauffest für den neuen Zug

Auf der Bahnstrecke München - Ingolstadt - Treuchtlingen - Nürnberg kommen neue Züge zum Einsatz. Für Eisenbahner ist das einfach die neue Baureihe ET 445. DB Regio Bayern findet aber, dass dies nicht so schön klingt und würde viel lieber einen der neuen Züge auf den Namen einer Stadt oder Gemeinde entlang der Strecke taufen, so Patrick Pönisch, Leiter Marketing von DB Regio Bayern. Mit einem kreativen Wettbewerb können die Menschen zwischen Nürnberg, Treuchtlingen, Ingolstadt und Nürnberg sogar ein zünftiges Tauffest gewinnen: „Das geht dann auf unsere Kosten“, sagt Patrick Pönisch.

mehr lesen 0 Kommentare

Tschechische Bahnen bestellen 50 neue Reisezugwagen

Die Tschechischen Bahnen České dráhy (ČD) haben bei einem Konsortium aus Škoda Transportation und Siemens 50 Reisezugwagen vom Typ Viaggio Comfort bestellt. Die Auslieferung der ersten Wagen erfolgt innerhalb von 32 Monaten. Siemens übernimmt das Engineering, Produktion der Rohbaukästen sowie die Lieferung der Fahrwerke und zeichnet für die dynamische Inbetriebsetzung sowie Zulassung verantwortlich. Škoda übernimmt die elektrische und mechanische Endmontage, die statische Inbetriebsetzung und liefert Hilfsbetriebeumrichter und Schaltschränke. Der Gesamtauftragswert beläuft sich auf rund 115 Millionen Euro.

mehr lesen 0 Kommentare

BVG Abo: Halbe Million, voller Erfolg!

Wie komme ich schnell, zuverlässig, preisgünstig und umweltfreundlich durch die Stadt? Immer mehr Berlinerinnen und Berliner setzen bei der Beantwortung dieser Frage auf Busse und Bahnen der BVG. Das zeigen die stetig steigenden Fahrgastzahlen. Besonders erfreulich für Deutschlands grösstes Nahverkehrsunternehmen: Noch stärker als die Gesamtzahl der Fahrgäste steigt prozentual die Zahl der treuen Stammkunden. In dieser Woche wurde dabei mit dem 500.000. Abonnement eine neue Rekordmarke geknackt.

mehr lesen 0 Kommentare

Bahnonline

Concession grandes lignes: des clarifications juridiques s’imposent (Mo, 16 Jul 2018)
En attribuant la concession, l’OFT a entériné un changement de paradigme. Les bases juridiques et les conséquences pour les clients, les cantons et la Confédération ne sont pas claires. Afin de garantir la sécurité juridique, les CFF ont déposé un recours auprès du Tribunal administratif fédéral.
>> mehr lesen

La concessione traffico a lunga percorrenza va chiarita giuridicamente (Mo, 16 Jul 2018)
Frammentando la concessione traffico a lunga percorrenza, l’UFT ha fatto un cambio di sistema. Basi legali e ricadute a lungo termine per clienti, Cantoni e Confederazione non sono chiare. Per garantire la certezza del diritto, le FFS hanno presentato ricorso al Tribunale amministrativo federale.
>> mehr lesen

Höllenkrach in Luzern: Wenn die SBB auf den Helikopter setzen (Mo, 16 Jul 2018)
Zentralplus: Transporte per Helikopter über der Stadt Luzern sind selten. Das hat seine guten Gründe. Denn sie machen einen Höllenlärm und sind nicht ungefährlich. Für die SBB war deren Einsatz am Montag aber fast unumgänglich. Und es war nicht das letzte Mal, dass sie in Luzern auf diese Weise unterwegs sind.
>> mehr lesen

RhB Ge 2/2 161 mit Scherenstromabnehmer (Mo, 16 Jul 2018)
Für den grossen Einsatz im September 2018 bei der Museumsbahn Blonay-Chamby zum Mega Bernina Festival erhält die RhB Ge 2/2 161 der ehemaligen Berninabahn von 1911 ein neues Outfit durch die RhB.
>> mehr lesen

Neues vom Triebwagen BDe 3/4 43 der Eurovapor (Mo, 16 Jul 2018)
Leider kann der BDe 3/4 43 (Möhl) der Eurovapor nicht wie geplant ab 1. Mai 2018 wieder eingesetzt werden. Das Ausmessen des kompletten Trafos durch ein Spezialistenteam ist zur Sicherheit notwendig und das Hochspannungskabel vom Hauptschalter zur Trafoeinführung benötigt eine genaue Prüfung.
>> mehr lesen

FV-Dosto: Neuer Doppelstockzug der SBB zwischen Zürich und Chur unterwegs (Mo, 16 Jul 2018)
Seit Ende Februar verkehrt der neue SBB Fernverkehrs-Doppelstockzug (FV-Dosto) von Bombardier im regulären Einsatz mit Kunden. Bisher fuhr er als Interregio IR17 (Zürich HB – Olten – Bern). Seit Montag, 7. Mai 2018, fährt der FV-Dosto zudem auch zwischen Zürich und dem Bündnerland.
>> mehr lesen


WerkstattAtlas.info - Die Bahnwelt im Internet

BAV: Vergabe von Fernverkehrs-Konzession an SBB und BLS (Di, 12 Jun 2018)
Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat am 12. Juni 2018 die Konzessionsverfügung für den Betrieb des Eisenbahn-Fernverkehrs ab Ende 2019 erlassen. Der grösste Teil der Linien und das ganze Intercity-Netz gehen an die SBB. Die BLS erhält die Konzession für zwei Interregio-Linien. Aufgrund der Anhörung der betroffenen Kreise hat das BAV den Deckungsbeitrag für die Fernverkehrsnetze der SBB tiefer festgelegt als zunächst geplant. Die künftigen Gewinne der SBB werden dadurch weniger stark geschmälert. Das BAV kommt damit der SBB und dem Preisüberwacher entgegen. Dank dem Mehrbahnenmodell in moderater Ausprägung profitieren die Passagiere von zusätzlichen Angeboten. Die Steuerzahlenden werden um 75 Millionen Franken pro Jahr entlastet.
>> mehr lesen

Berner Verkehrstag 2018 Mobilität im Wandel (Fr, 06 Apr 2018)
Die Bilanz der bernischen Verkehrspolitik seit der Jahrtausendwende fällt positiv aus. Das Angebot von Bahn, Bus und Tram wurde ausgebaut, Engpässe im Strassennetz wurden beseitigt. Mensch und Umwelt wurden dabei so weit wie möglich geschont. Die Erfolge der letzten Jahre und die Herausforderungen der Zukunft standen im Mittelpunkt des diesjährigen Berner Verkehrstags am Freitag, 6. April in Bern.
>> mehr lesen

SBB: ÖV Schweiz bei Touristen so beliebt wie noch nie (Do, 05 Apr 2018)
Der öV Schweiz gewann bei Touristen im Jahr 2017 erneut an Beliebtheit. Verglichen zum Vorjahr gaben ausländische Gäste 17,5 Prozent mehr für Fahrausweise von Swiss Travel System aus. Der Umsatz stieg auf über 122 Millionen Franken, vor allem dank Gästen aus dem asiatischen Raum und den USA.
>> mehr lesen

Alstom: Hessische Landesbahn erhält 5 Coradia Continental Regionalzüge (Mi, 04 Apr 2018)
Alstom hat von der Hessische Landesbahn GmbH (HLB) einen Auftrag im Wert von über 27 Mio. Euro über die Lieferung von 5 Coradia Continental Regionalzügen erhalten. Die Fahrzeuge werden am Alstom Produktionsstandort in Salzgitter (Niedersachsen) gebaut.
>> mehr lesen